Kinder-CD-Player

Kinder-CD-Player

Schon Kleinstkinder hören gerne Musik zum Einschlafen, zur Beruhigung, zum Enstpannen, zum Mitsingen und zum Tanzen. Es ist erwiesen, dass Musik schon im Mutterleib das Kind fördern kann, daher ist es wichtig dem Kind die Möglichkeit zu geben seine Musik selber spielen zu können nach Lust und Laune.

>>>>Hier gehts zu den Testsiegern<<<<

kinder-cd-player

Entscheidet man sich dem Kind seinen eigenen CD-Player für Kinder zu besorgen, sollte man sich gut überlegen welche Anforderungen dieser haben sollte.
Den perfekten Kinder-CD-Player für alle Angelegenheiten gibt es nicht. Es gibt aber viele Modelle, die verschiedene Funktionen, Designs und Mögklichkeiten haben. Diese Seite will hierbei etwas Licht ins Dunkel bringen und so haben wir die populärsten Kinder-CD-Player miteinander verglichen und getestet.

>>>Hier gehts zum großen Kinder-CD-Player Test<<<


Nach folgenden Kritierien wurden die CD-Player für Kinder begutachtet:
✓ Robustheit
✓ leicht zu bedienen?
✓ Preis
✓ Design
✓ Gefährliche oder giftige Teile?
✓ Tragbar?
✓ Soundqualität
✓ Laustärke
✓ Netzteil enthalten?
✓ Extras
Und hier sind die besten:

1. Platz: Tragbarer Kinder-CD-Player von Haberkorn

 


Kinder-CD-Player 1. Platz
Bitte klicken Sie auf das Bild um zum Kaufangebot zu gelangen

Hier mehr Infos zum Kinder-CD-Player von Haberkorn im Kinder-CD-Player Test

Dieser CD Player besticht zuerst durch die Optik. Quietschbunt gefällt er doch einfach jedem Kind. Er besitzt eine Karaokefunktion und hält auch mal einen Stoß aus. Die Memory Funktion sorgt dafür, dass die CD auch da weiterläuft wo sie weiterlaufen soll. Der Klang ist für so ein kleines Gerät äußerst gut und das einzige Manko ist hier die Taste zum Öffnen der CD Klappe. Diese ist unter dem Griff angebracht und erfordert doch etwas Übung für kleine Kinderhände. Er lässt sich mit Batterie sowie mit einem Netzteil betreiben und ist ideal, sollte es mal auf Wanderschaft gehen. Sehr zu empfehlen.

2. Platz: Kinder-CD-Player Scott SDM10 PK CD-/MP3-Radio-Boom Box


Kinder-CD-Player 2.Platz
Bitte klicken Sie auf das Bild um zum Kaufangebot zu gelangen

Hier mehr Infos zum Kinder-CD-Player Scoott SDM10 PK im Kinder-CD-Player Test

Diesen Player gibt es in den Farben Pink und Blau und ist der Hit für die Kleinsten. Er ist etwas kompakter, geht aber trotzdem gerne mit auf Reisen. Vorteil dieses Players: Er kann sowohl mit Audio CDs, MP3 CDs und einem USB Stick betrieben werden. Dabei liest er nicht nur MP3 Formate sondern auch WMA Dateien. Somit steht dem Hörvergnügen fast nichts mehr im Wege. Auch ist ein Radio eingebaut. Er ist sehr übersichtlich gestaltet, was das Bedienen doch sehr erleichtert. Die Knöpfe sind groß und leicht zu drücken, perfekt für kleine Kinderhände. Leider ist bei diesem Gerät das Display nicht beleuchtet, schade. Man möchte ja doch gerne auch mal die Lieblings – CD zum einschlafen abspielen.. Der Klang ist für ein Gerät dieser Größe und in dem Preisbereich durchaus gut. Leider brummt er etwas im Stand-by.

3. Platz: Kinder-CD-Player Sony ZS-E5P Radio-Rekorder


Kinder-CD-Player 3. Platz
Bitte klicken Sie auf das Bild um zum Kaufangebot zu gelangen

Hier mehr Infos zum Kinder-CD-Player Sony ZS-E5P im Kinder-CD-Player Test

Der kleine runde in dieser Runde. Spaß beiseite, dieser Player ist sehr leicht zu bedienen und dennoch robust. Die Klangqualität ist gut, die Sprache der abgespielten CDs sehr gut verständlich. Großer Pluspunkt: Die Lautstärke kann nicht überdimensioniert eingestellt werden. Das schont das Kindergehör und die Nerven der Eltern. Allerdings ist er etwas schwer und somit nicht sonderlich gut tragbar. Dafür ist seine Bedienung beinahe selbsterklärend und die Kleinen kommen sehr schnell damit zurecht. Er spielt MP3s ab und besitzt einen Line in Eingang für Mp3 Player oder ähnliches. Allerdings verträgt er Erschütterungen nicht wirklich gut, somit sollte er dann doch im Kinderzimmer bleiben. Netzteil muss extra bestellt werden.


Für jedes Kind und jeden Alters findet man im Handel das richtige Modell. Bei der richtigen Auswahl wird das Kind für Jahre viel Freude mit dem Gerät haben. Hat ihr Kind jedoch Interesse daran, selbst Musik zu machen, sollte es ein Instrument lernen. Ebenso wie beim Kauf eines Kinder-CD-Players muss dabei darauf achten, dass das Produkt kinderfreundlich gestaltet ist. Ob Kindergitarre, Kinderschlagzeug oder Flöte, Augen auf beim Kauf.